LADIES AND GENTLEMEN - HER MAJESTY QUEEN

09.12.2018

Am 26.11.2018 sahen sich die beiden neunten Klassen zusammen mit ihrem Musiklehrer Herrn Cogelja und Frau Häberer-Justl im Karlsruher Filmpalast gemeinsam den großartigen und unbedingt empfehlenswerten Film "Bohemian Rhapsody" an. Der Film zeigt den Werdegang der Band Queen, ihre musikalischen Höhepunkte und das schillernde, bittersüße Leben ihres unvergessen Leadsängers Freddie Mercury. Das große Finale bildet Queens legendärer Auftritt bei Live Aid im ausverkauften Wembley-Stadion.

Schülerstimmen zum Film:
"Ich fand den Film sehr gut. Egal ob man schon eingefleischter Fan ist oder einfach mal etwas Neues ausprobieren will. Der Film ist definitiv sehenswert"
Kenny

"Ich fand den Film sehr interessant, weil es spannend war die Geschichte einer Band zu hören, mit der man selber nicht aufgewachsen ist. Der Film hatte eine gewisse Note Humor, allerdings nicht übertrieben. Die Schauspieler haben ihre Rollen sehr gut gespielt. Der Film war echt gut!"
Emily

"Bohemian Rhapsody war ein extrem guter Film, welcher mir Rock-Musik, vor allem die von Queen näher gebracht hat. Ich konnte dadurch langsam den Musikgeschmack meiner Eltern verstehen und nachvollziehen. Ich höre jetzt mehr Rock und tatsächlich weniger Hip Hop."
Julian

"Der Film war gut und sehr emotional. Aber auch sehr inforeich über das Leben von Freddie Mercury. Ich finde auch gut, dass der Schauspieler, der Freddie gespielt hat, alles detailliert nachgemacht hat und selbst die gleichen Kostüme anhatte. Im Allgemeinen war der Film einfach super. Ich empfehle den Film jedem"
Viktoria